Sepp - Ziach

Sepp Bogner versuchte von Kindesbeinen an, der angeborenen Musikalität aus dem Wege zu gehen. Das bayerisch-tirolerische Musikantenblut verwehrte ihm dies jedoch bis zum heutigen Tage. Als  Mitbetreiber einer renommierten Alpengastronomie mit wachsenden Absatzmärkten, nutzt Sepp die Musik zur Erholung von der anstrengenden Bewirtung der Erholungssuchenden im Tegernseer Tal. Außerdem betreibt er sämtliche Anstrengungen, für jede seiner unzähligen Harmonikas einen Erben zu zeugen.