Sepp- Gitarre

Mit seiner Gitarre ist er der vielsaitigste Musikant der Tegernseer Tanzlmusi.

Beruflich holt er gerne mal das Eisen aus dem Feuer, um es dann auf dem Ambos zu bearbeiten. Die Fingerfertigkeit die er abends auf der Gitarre an den Tag legt, ist daher etwas verwunderlich. Nur selten leistet er sich musikalische Fehler, wobei man diese manchmal sowieso nicht hören würde. Versucht sich selber gerne an Blasinstrumenten, was von dieser Besetzung noch nicht ausreichend honoriert wurde.

Gibt als „Klampfen-Toni“ einfach eine glänzende Figur ab.

Die Liebe trieb ihn jedeoch ins weit entfernte Anger, wodurch er so  zum Kilometerfresser der Tanzlmusi wurde.